Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Datenschutzerklärung

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung schreibt eine umfassende Informationspflicht vor. Diese Plicht ist die Basis für die Ausübung der Betroffenenrechte. Nur wenn die betroffene Person weiß, dass personenbezogene Daten über sie verarbeitet werden, kann sie diese Rechte auch ausüben.

 

Verantwortlicher

 

Fraktion DIE LINKE im Kreistag Vorpommern-Rügen
Fraktionsvorsitzende
Frankendamm 47
18439 Stralsund

Tel.: 03831 2031621

Mail: kt.vpr.dielinke@googlemail.com

web: www.fraktion-die-linke-kreistag-vorpommern-ruegen.de

 

Datenschutzbeauftragte

Bischoff Kati

Carl-Heydemann-Ring 67
18437 Stralsund
SB Datenschutz/Prävention
01 - Büro des LR und des KT, Controlling

Telefon:  +49 (3831) 357-1231
E-Mail:  Kati.Bischoff@lk-vr.de
01.06
Raum:  135

 

Zweck und Rechtgrundlage der Datenverarbeitung

Die Fraktion DIE LINKE im Kreistag Vorpommern-Rügen verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für Zwecke, die sich aus einer Rechtsnorm ergeben und zu dem die Fraktion verpflichtet oder berechtigt ist. Darüber hinaus kann dier Fraktion DIE LINKE im Kreistag Vorpommern-Rügen personenbezogene Daten aufgrund einer von Ihnen abgegebenen Einwilligungserklärung verarbeiten.

 

Datenempfänger

Die Fraktion DIE LINKE im Kreistag Vorpommern-Rügen ist in bestimmten Fällen berechtigt bzw. verpflichtet, personenbezogene Daten an Dritte zu übermitteln. Eine Übermittlung kann aufgrund gesetzlicher Übermittlungsbefügnisse oder aufgrund einer Einwilligung erfolgen.

 

Speicherfristen

Der Landkreis Vorpommern-Rügen speichert zur Aufgabenerfüllung Ihre personenbezogenen Daten. Diese werden innerhalb einer angemessenen Frist und unter Beachtung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht bzw. vernichtet.
Eine längere Speicherung ist für Archivzwecke zulässig.

 

Übermittlung an ein Drittland

In der Regel übermittelt die Fraktion DIE LINKE im Kreistag Vorpommern-Rügen keine personenbezogene Daten an Drittländer. Ist eine Übermittlung an ein Drittland notwendig, versichert der Landkreis Vorpommern-Rügen, dass die Vorschriften der EU-Datenschutz-Grundverordnung eingehalten werden. 

 

Rechte der Betroffenen bei der Datenverarbeitung

Im Rahmen der Verarbeitung von Daten zu Ihrer Person können sich für Sie folgende Rechte ergeben:

  • Auskunft über die zu Ihrer Person bei uns oder unseren Auftragsverarbeitern gespeicherten Daten,
     
  • Berichtigung der zu Ihrer Person gespeicherten Daten, falls diese Ihrer Ansicht nach falsch sind,
     
  • Löschung von zu Ihrer Person gespeicherten Daten, falls diese für unsere Aufgabenerfüllung nicht mehr erforderlich sind, Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung widerrufen oder weder eine Rechtsgrundlage noch Ihre Einwilligung zur Verarbeitung vorlag,
     
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, falls die Richtigkeit der Daten oder die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung zu überprüfen ist,
     
  • Übertragbarkeit der personenbezogenen Daten zu einer anderen datenverarbeitenden Stelle, sofern keine Rechtsvorschrift dies verhindert,
     
  • Widerspruch der Datenverarbeitung, sofern keine Rechtsvorschrift dies verhindert,

Diese Rechte können unter bestimmten Umständen eingeschränkt sein bzw. nicht zutreffen. 

Anträge sind an die Datenschutzbeauftragte zu stellen. 

 

Einwilligung

Beruht die Verarbeitung personenbezogener Daten auf eine durch Sie unterzeichnete Einwilligungserklärung, kann diese jederzeit für die Zukunft widerrufen werden.

 

Beschwerderecht

Sie haben das Recht, sich jederzeit an die unabhängige Aufsichtsbehörde zu wenden.


Aufsichtsbehörde:
Landesbeauftragter für Datenschutz und Informationssicherheit Mecklenburg-Vorpommern
Lennéstraße 1
19053 Schwerin

 

E-Mailsicherheit

Ihre E-Mail an den Landkreis Vorpommern-Rügen und Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für die Korrespondenz mit Ihnen verwandt.

Von der Übersendung von vertraulichen oder geheimen Informationen per E-Mail möchten wir Ihnen abraten. Diese sollten bitte weiterhin per Post geschickt oder persönlich übergeben werden.

 

 

Protokollierung

Zugriffe auf diese Seite werden anonymisiert. Das heißt, dass die Nutzer dieser Webseite nicht zurückverfolgt werden können. Es können somit keine Nutzerprofile gebildet werden.

Datenschutz Zusatzinformation

Die Fraktion DIE LINKE im Kreistag Landkreis Vorpommern-Rügen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

 


Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Unser Server erhebt und speichert automatisch in seinen Logfiles Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Für die statistische Auswertung verwenden wir das Open Source Tool Piwik.

Widerspruch gegen die Erstellung von Nutzungsprofilen

Beim Besuch unserer Homepage gibt es die Möglichkeit, der Erstellung von Nutzungsprofilen - konkret der statistischen Auswertung durch das Open Source Tool Piwik - zu widersprechen.

Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Newsletter

Wenn Sie einen auf der Webseite angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine gültige eMail-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen eMail-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben.
Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der eMail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.

Kontaktformular

Wenn wir per Kontaktformular Anfragen erhalten, werden die Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen gespeichert. Diese Daten werden nicht ohne Einwilligung der Betroffenen weitergegeben.