Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

7.10.2017 Bäumchenfest der Hochschule Stralsund

die Kinder halfen kräftig mit

17 Bäumchen wurden in diesem Jahr für die Kinder von Studenten und Mitarbeiter der HOST gepflanzt. Das Bäumchenfest der Hochschule Stralsund wird seit mittlerweile 11 Jahren begangen. Mittlerweile wird der Platz für Neupflanzungen zwar knapp, aber man werde immer einen Weg finden diese schöne Tradition als Familienfreundliche Hochschule fortzusetzen sagte der Rektor Matthias Straetling in seiner Ansprache.
Das gesponsorte Süßkirschenbäumchen unserer Fraktion , die mit Dr. Wolfgang Weiß, Christane Latendorf, Ingrid Hoffmann und Armin Latendorf vertreten war, wurde für die Geschwister Josefine und Maximilian Jenß gepflanzt.

 

 

30.9.2017 Behindertensportfest Grimmen

Ingrid Hoffmann bei der Siegerehrung

Auch in diesem Jahr zeigte unsere Fraktion wieder Flagge beim mittlerweile 21 Landesbehindertensportfest in der Sporthalle des Grimmener Gymnasiums.  In diesem Jahr waren Ingrid Hoffmann. Armin Latendorf und die Fraktionsvorsitzende Christiane vor Ort, halfen den Veranstaltern und freuten sich mit dem Aktiven. Auch wenn in diesem Jahr weniger Mannschaften teilnehmen konnten, war die Organisation durch Kreis- und Landessportbund wieder eine runde Sache. Respekt muss man auch den vielen ehrenamtlichen Helfern zollen.  

26.4. 2017 Landtagsfraktion in Stralsund

Mitglieder unserer Kreistagsfraktion
Podiumsdiskussion

Das wichtige Thema Gute Arbeit - Gute Löhne thematisierte die Landtagsfraktion bei einer Veranstaltung auf dem Stralsunder Alten Markt. Neben Statements der Politiker der Landtagsfraktion und Kerstin Kassners aus der Bundestagsfraktion gab es eine Podiumsdiskussion mit Gewerkschaftsvertretern und Vertretern der DEHOGA von der Arbeitgeberseite. Dort spielte natürlich neben den Einkommenshöhen auch andere Fragen wie zum Beispiel Tarifbindung, Fachkräftemangel und Arbeitszeitgesetz eine Rolle.
Gerade im Landkreis Vorpommern-Rügen ist das Problem der geringen Einkommen (beileibe nicht nur beschränkt auf Lohnhöhen) der Bürger hemmend für die Entwicklung der gesamten Region. Unser Landkreis hat hier eine traurige (Mit)Spitzenposition innerhalb Deutschlands. Gerade die kommunalen Haushalte sind durch hohe Sozialausgaben dadurch finanziell besonders belastet und wer wenig verdient kann eben auch wenig zu den Einnahmen seiner Kommunen beitragen.
Deshalb war es auch Mitgliedern unserer Fraktion wichtig, auf dem Neuen Markt anwesend zu sein.
_____________________________________________________________________________________

25.3. 2017 25 Jahre kommunalpolitisches Forum MV

Der neugewählte Vorstand

Das kommunalpolitische Forum MV, feierte sein 25 jähriges Bestehen in Trassenheide. Das Forum leistet eine wichtige Weiterbildungsarbeit für die linken Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker im Land. Unsere Fraktion als Mitglied der Bildungsvereinigung war auch mit einigen Mitgliedern vertreten. So mit Dieter Holtz, Frank Kracht, Wenke Brüdgam oder Dr. Wolfgang Weiss. Auf der Gesamtmitgliederversammlung im Vorfeld wurde turnusmäßig der Vorstand gewählt. Alte und neue Vorsitzende ist Jeanine Rössler aus Tutow. Unsere Fraktionsvorsitzende Christiane Latendorf ist wieder als Stellvertreterin tätig. 
_____________________________________________________________________________________

6.1. 2016 Neujahrsempfang des Landkreises VR

gute Stimmung im "linken Lager"

Traditionell waren wieder zahlreiche Gäste aus Ehrenamt Wirtschaft und Politik nach Trinwillershagen der Einladung des Landrates gefolgt. So auch zahlreiche Mitglieder unserer Fraktion. Geehrt wurde als Frau des Jahres vom Verein der Tschernobyl-Hilfe, Sportler des Jahres der Senioren Weltmeister im Speerwerfen und den Kulturpreis erhielt Frau Marx vom Grimmener Stadtchor. Die Ehrungen nahmen der Landrat Drescher und die Bundeskanzlerin Angela Merkel vor. Beide gingen bemerkenswerterweise in Ihren Redebeiträgen vorher auf die Finanzsituation des Kreises und der anderen Kommunen ein und richteten eindeutige Appelle in Richtung Landesregierung. Vielleicht ist es ja bei ihren Parteifreunden in der Schweriner Landesregierung gehört worden
Bei vielen Gesprächen und in guter Stimmung ging die Veranstaltung dann bis in den späten Abend weiter.
_____________________________________________________________________________________

4.1. Neujahrsempfang der Landtagsfraktion

Die Landtagsfraktion hatte gemeinsam mit der Landespartei DIE LINKE zum Neujahrsempfang nach Banzkow geladen. Auch Mitglieder der Kreistagsfraktion Vorpommern Rügen nahmen am Einstand zum Arbeitsjahr 2017 teil. Es war der Start ins erste volle Jahr der neuen Fraktion im Schweriner Schloss. Der Hauptredner ein blutjunger Genosse von gerade 15 Jahren symbolisierte den Neuanfang mit einem zukunftsweisenden Appell an die Partei. Auch in den Reden der beiden Chefinnen von Partei und Fraktion Heidrun Bluhm und Simone Oldenburg kam dies zum Ausdruck. Im Anschluss gab es viele Gespräche mit den Gästen aus dem ganzen Land.

_____________________________________________________________________________________

 


EinenEinblick in die Aktivitäten unserer Fraktion erhalten sie unter dem Menüpunkt "Bitte wählen".