Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Fraktionsmitglied Karin Breitenfeld forderte in einem Redebeitrag ein Ende des Kirchturmdenkens und stellte im Änderungsantrag die Streichung der Begrenzung von Möglichkeiten der Kulturförderung auf im Landkreis ansässige Einrichtungen. Damit soll erreicht werden das auswärtig ansässige Einrichtungen die im Landkreis tätig sind gefördert werden können.

Ergebnis:  mehrheitlich angenommen


Anträge oben im Menü auswählen

Unsere Anträge an den Kreistag finden Sie  in chronologischer Reihenfolge unter dem Menüpunkt "Bitte wählen"!