Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

.

Das Bildungs- und Teilhabepaket wird in unserem Landkreis zu langsam und insgesamt nicht optimal umgesetzt. Die Verwaltungskosten liegen mit 37% erheblich über dem Landesdurchschnitt.  Unsere Fraktion verlangt mit dem Antrag einen deutlich besseren Einsatz der Bundesmittel im Sinne der anspruchsberechtigten Kinder.

 

ERGEBNIS: Wesentliche Punkte des Antrages sind bereits durch die Verwaltung umgesetzt worden. Der Rest wurde in den Fachausschuss verwiesen.


Anträge oben im Menü auswählen

Unsere Anträge an den Kreistag finden Sie  in chronologischer Reihenfolge unter dem Menüpunkt "Bitte wählen"!