Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Wir möchten über den aktuellen Stand bei der Umsetzung des Haushaltsplanes Vorpommern-Rügens informiert werden.

Der Landrat informierte auf der Kreistagssitzung in seinem Bericht, dass die Genehmigung des Haushaltes landesseitig noch ausstehe. Er gab Maßnahmen gegen ausufernde Ausgaben im Bereich Jugendhilfe gegenüber Mitarbeitern der Kreisverwaltung aber auch Trägern bekannt, die ein besseres und schnelleres Controlling gewährleisten sollen. Auch solle der Verwaltungsbereich Jugendhilfe geteilt werden.

Wortlaut der Anfrage


Auswahl

Unsere Anfragen finden Sie in chronologischer Reihenfolge unter dem Menüpunkt "Bitte wählen"!