Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Nach der Ankündigung im Kreistag Vorpommern-Greifswald die Mindestabstände zwischen Windparks auf 5km verdoppeln zu wollen, möchten wir vom Landrat über die etwaigen Auswirkungen im gemeinsamen Planungsverband Vorpommern informiert werden.

Der Landrat gab in seiner Antwort an, dem endgültigem Beschluss in VG nicht vorgreifen zu wollen und erstmal abzuwarten. In Vorpommern Rügen sei das Problem auch nicht zu groß. Wie er als Vorsitzender des Regionalen Planungsverbandes nach agieren wird, konnte oder wollte er nicht sagen

Wortlaut der Anfrage


Auswahl

Unsere Anfragen finden Sie in chronologischer Reihenfolge unter dem Menüpunkt "Bitte wählen"!